Forschung

Forschung für den Arterhalt

SAVE unterstützt die professionelle und effiziente Feldforschung und Projektarbeit unter anderem des Central Kalahari Game Reserve (CKGR) Teams in Botswana, von Torsten Bohm in der Republik Kongo, dem Team zum Greifvogelschutz in Deutschland und zum Wolfsschutz in Polen.

Die Grundlagenforschung soll tiefergehende Antworten auf die Frage geben, welche Lösungen und Strategien langfristig die Populationen gefährdeter Arten wieder stabilisieren können.